16.05.2021

London will an Corona-Lockerungen trotz indischer Variante festhalten | Aktuell Europa | DW

Der britische Gesundheitsminister Matt Hancock hat die Öffnungspläne der Regierung in London trotz lokaler Ausbrüche der indischen Coronavirus-Variante im Land verteidigt. Sollte sich die höhere Übertragbarkeit der Mutante als gering herausstellen, werde es...

Ausbruch neuer Kämpfe nach dem Fastenbrechen am Hindukusch | Aktuell Welt | DW

Nach dem Ende einer Feuerpause in Afghanistan anlässlich des islamischen Eid-al-Fitr-Festes gehen die Kämpfe zwischen Kämpfern der radikalislamischen Taliban und der afghanischen Armee weiter. In der Umgebung von Laschkar Gah, der Hauptstadt der südlichen...

Seehofer droht mit hartem Durchgreifen gegen Antisemitismus | Aktuell Deutschland | DW

Nach den Ausschreitungen bei Protesten gegen Israel in Deutschland hat Bundesinnenminister Horst Seehofer ein hartes Durchgreifen gegen jede Form von Antisemitismus angekündigt. "Wir werden nicht tolerieren, dass auf deutschem Boden israelische Flaggen brennen...

Chile will eine neue Verfassung | Aktuell Welt | DW

In Chile hat am Samstag die Wahl zur verfassunggebenden Versammlung begonnen. Rund 14 Millionen Chilenen sind noch bis Sonntagabend aufgerufen, die 155 Delegierten der Versammlung aus mehr als 1300 Kandidaten zu bestimmen. 17...

Impfschutz-Auffrischung schon 2022? | Aktuell Deutschland | DW

"Das Virus wird uns nicht wieder verlassen", sagte der Vorsitzende der deutschen Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, den Zeitungen der Funke Mediengruppe. Die Bundesbürger müssten sich daher darauf einstellen, dass möglicherweise im nächsten...

Hamas und Israel setzen Angriffe fort | Aktuell Welt | DW

Die radikale Palästinenserorganisation Hamas hat in der Nacht zu Sonntag nach Angaben des israelischen Militärs weitere Raketen auf Israel abgefeuert. Ein "schwerer Hagel von Raketen" sei vom Gazastreifen aus auf die Mitte und...

Äthiopien verschiebt Parlamentswahl erneut | Aktuell Welt | DW

Die nationale Wahlkommission in der Hauptstadt Addis Abeba nennt organisatorische Gründe für die Verschiebung der Parlamentswahl. Die Vorbereitungen für die Wahl seien nicht weit genug vorangeschritten, um sie am 5. Juni abhalten zu können. Verzögerungen gibt es...

Myanmar: Armee kämpft im Westen des Landes | Aktuell Welt | DW

Myanmars Militärjunta und eine Gruppe bewaffneter Widerstandskämpfer haben sich im westlichen Teilstaat Chin Gefechte geliefert. "Sie bringen Soldaten in Helikoptern, um unsere Stadt zu attackieren", sagte einer der Anführer der "Chinland Defense Force" in der Stadt Mindat der...

Die Kanzlerin und drei Kanzlerkandidaten, Klima und Kirchen | Aktuell Deutschland | DW

"Wir spüren noch mal mehr als sonst, wie wichtig das Gespräch ist." Bundeskanzlerin Angela Merkel sagt es gleich zu Beginn ihres Auftritts beim 3. Ökumenischen Kirchentag. Die Veranstaltung ist in Frankfurt am Main...

Pro-palästinensische Demonstrationen europaweit | Aktuell Europa | DW

In der französischen Hauptstadt Paris ging die Polizei mit Tränengas und Wasserwerfern gegen pro-palästinensische Aktivisten vor, die trotz eines Demonstrationsverbots auf die Straße gegangen waren. Einige warfen Steine oder versuchten, Straßen mit Bauabsperrungen zu...

Griechischer Neonazi aus Belgien abgeschoben | Aktuell Europa | DW

Giannis Lagos, ehemals Führungsmitglied der Neonazi-Partei Goldene Morgenröte, kam am Flughafen von Athen an, wie die Flughafenpolizei mitteilte. Der EU-Parlamentarier war in Griechenland zu über 13 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Ende April war...

Gewalt in Nahost reißt nicht ab | Aktuell Nahost | DW

Zuletzt wurde in einem Vorort von Tel Aviv ein Israeli durch Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen getötet. Der 50-Jährige sei bei dem Angriff militanter Palästinenser auf Ramat Gan am Samstagmittag schwer verletzt worden und...

Kanzlerin, Kanzlerkandidatin, der Klimaschutz beim digitalen Kirchentag | Aktuell Deutschland | DW

"Wir spüren noch mal mehr als sonst, wie wichtig das Gespräch ist." Bundeskanzlerin Angela Merkel sagt es gleich zu Beginn ihres Auftritts beim 3. Ökumenischen Kirchentag. Die Veranstaltung ist auch in Frankfurt am...

Inzidenzwert in Deutschland bei 87,3 | Aktuell Deutschland | DW

In Deutschland ist die bundesweite Sieben-Tage-Inzidenz bei den Corona-Infektionen weiter zurückgegangen und liegt nun den zweiten Tag in Folge unter hundert. Wie das Robert-Koch-Institut (RKI) unter Berufung auf Angaben der Gesundheitsämter mitteilte, wurden...

Venezuelas Sicherheitskräfte besetzen regierungskritische Zeitung | Aktuell Amerika | DW

Venezolanische Sicherheitskräfte haben den Sitz der regierungskritischen Zeitung "El Nacional" besetzt, um Entschädigungsansprüche eines hochrangigen Mitglieds der  Staatsführung in Millionenhöhe durchzusetzen. Ein Richter sei am Freitag mit Nationalgardisten in das Gebäude gekommen, um "alles...

China landet erstmals Rover auf dem Mars | Aktuell Asien | DW

China ist erstmals eine Landung auf dem Mars gelungen: Das Landemodul des Raumschiffes "Tianwen-1" setzte mit dem Rover "Zhurong" an Bord auf der Oberfläche des Roten Planeten auf, wie die chinesische Raumfahrtbehörde mitteilte. "Tianwen-1" war im...

Hamas feuert weiter Raketen auf Israel | Aktuell Nahost | DW

Die israelische Armee verstärkte nach erneutem Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen ihre Gegenangriffe auf das von der radikalislamischen Hamas kontrollierte palästinensische Gebiet. In der Nacht zum Samstag wurden durch das Bombardement der israelischen Luftwaffe...

Familie bekommt Millionen-Entschädigung | Aktuell Amerika | DW

Die Stadt Columbus einigte sich mit der Familie des Opfers auf die Entschädigungssumme. "Kein Geldbetrag wird Andre Hill jemals zu seiner Familie zurückbringen, aber wir glauben, dass dies ein wichtiger und notwendiger Schritt...

Solidarität bei jüdischem Gottesdienst in Berlin | Aktuell Deutschland | DW

Bei dem Solidaritätsgottesdienst des Berliner Jüdischen Bildungszentrums Chabad sagte Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD): "In ganz Israel, besonders in Jerusalem und Tel Aviv, üben Extremisten Gewalt aus. Dieser Terror macht fassungslos und wütend." Mit...

Kreml stuft USA als ″unfreundlichen Staat″ ein | Aktuell Welt | DW

Die Liste wurde in Moskau von der Regierung veröffentlicht. Mit der Einstufung gehen Einschränkungen für die diplomatischen Vertretungen beider Länder einher, etwa bei der Beschäftigung von Mitarbeitern mit russischem Pass. Auf der neuen Liste stehen...

Brandneu