04.03.2021

IStGH ermittelt in Palästinensergebieten | Aktuell Nahost | DW

Die Chefanklägerin des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH), Fatou Bensouda, gab am Sitz des Gerichts in Den Haag die Eröffnung entsprechender Ermittlungen bekannt. Einzelheiten - wie etwa mögliche Verdächtige - nannte sie nicht. Das werde...

Impf-Großstudie startet in Tirol | Aktuell Europa | DW

Geimpft werden soll mit dem Vakzin von BioNTech/Pfizer. In Zusammenarbeit mit der EU-Kommission, den beteiligten Pharmaunternehmen, der Regierung in Wien und der Landesregierung von Tirol sei es gelungen, 100.000 zusätzliche Impfdosen von BioNTech/Pfizer...

Sicherheitskräfte erschießen mehrere Demonstranten in Myanmar | Aktuell Asien | DW

Beim Einsatz von Gewalt durch Soldaten und Polizei in Myanmar sind bei Protesten mindestens zehn Menschen getötet worden. Tödliche Schüsse fielen lokalen Medien zufolge in der Großstadt Mandalay sowie in den Städten Myingyan...

Paris löst rechtsextreme Identitäre auf | Aktuell Europa | DW

Das Kabinett billigte das Verbot der rechtsextremen Gruppierung "Génération identitaire", wie Innenminister Gérald Darmanin in Paris mitteilte. Auf Twitter schrieb der Minister, die Vereinigung wiegelte zu "Diskriminierung, Hass und Gewalt" auf. In dem...

Verfassungsschutz erklärt AfD zum rechtsextremistischen Verdachtsfall | Aktuell Deutschland | DW

Das Bundesamt für Verfassungsschutz hat die gesamte AfD als rechtsextremistischen Verdachtsfall eingestuft. Damit kann die Partei ab sofort auch mit nachrichtendienstlichen Mitteln ausgespäht werden. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur setzte der Präsident der...

Sicherheitskräfte erschießen sieben Demonstranten in Myanmar | Aktuell Asien | DW

Beim Einsatz von Gewalt durch Soldaten und Polizei in Myanmar sind bei Protesten mindestens sieben Menschen getötet worden. Allein fünf Demonstranten starben nach Zeitungsberichten in der Stadt Myingyan durch Schüsse der Polizei, zwei weitere in...

UNICEF: 168 Millionen Kinder wegen Corona nicht mehr in der Schule | Aktuell Welt...

Seit fast einem Jahr sind nach Angaben von UNICEF mehr als 168 Millionen Kinder weltweit wegen Maßnahmen gegen die Corona-Pandemie vom Schulunterricht ausgeschlossen. 214 Millionen Kinder hätten mehr als drei Viertel ihres Unterrichts verpasst, berichtet das...

16-jähriger Jugendlicher muss in Hongkong ins Gefängnis | Aktuell Asien | DW

In Hongkong ist ein 16 Jahre alter Jugendlicher zu einer Haftstrafe verurteilt worden. Er hatte sich zuvor schuldig bekannt, auf Anweisung anderer bei pro-demokratischen Protesten im November 2019 eine Benzinbombe auf Polizisten geworfen zu...

Lockdown geht weiter – Lockerungen in Sichtweite | Aktuell Deutschland | DW

Der Lockdown zehrt in Deutschland immer mehr an den Nerven, der Ruf nach Lockerungen wird immer lauter. Bund und Länder müssen an diesem Mittwoch darauf reagieren. Ein vorläufiger Beschlussentwurf für die Unterredung von...

Koalition einigt sich nach langem Streit auf Lobbyregister | Aktuell Deutschland | DW

Es hat lange gedauert, nun ist der Durchbruch da: Die große Koalition hat sich nach langem Ringen auf die Einführung eines Lobbyregistersverständigt. Professionelle Interessenvertreter müssen sich künftig in ein Register eintragen, das beim...

Belarus setzt Tichanowskaja auf Fahndungsliste | Aktuell Europa | DW

Das zuständige belarussische Untersuchungskomitee veröffentlichte ein Video, auf dem zu sehen sein soll, wie Swetlana Tichanowskaja mit Gleichgesinnten über Vorhaben zur Besetzung von Regierungsgebäuden in Gomel spricht. Gomel ist die zweitgrößte Stadt des...

Etliche Tote bei Verkehrsunfall in Kalifornien | Aktuell Amerika | DW

Der schwere Verkehrsunfall ereignete sich im Bezirk Imperial County, nahe der Stadt El Centro im US-Bundesstaat Kalifornien. Eine Vertreterin des Regionalkrankenhauses in El Centro teilte mit, ein Geländewagen sei mit einem mit Kies...

Wien will sich bei Impfstoffen nicht mehr auf EU verlassen | Aktuell Europa |...

Bei Corona-Impfstoffen der nächsten Generation, die auch vor neuen Virus-Mutanten schützen, will sich Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz nicht mehr allein auf die EU verlassen. Die Strategie, bei der Beschaffung und Zulassung von Impfstoffen...

Anschlag auf Medienschaffende in Dschalalabad | Aktuell Asien | DW

Die Mitarbeiterinnen des privaten Fernsehsenders Enekaas TV wurden im Osten Afghanistans auf einem Markt in der Provinzhauptstadt Dschalalabad erschossen. Die drei jungen Frauen seien Opfer von zwei bewaffneten Angriffen geworden, als sie gerade ihre...

Syrer erstatten Anzeige wegen Chemiewaffen-Einsatz | Aktuell Europa | DW

Bei der Anzeige geht es um Angriffe mit dem Nervengas Sarin im August 2013 in der syrischen Stadt Duma und in der Region Ghuta östlich der Hauptstadt Damaskus. Nach US-Angaben wurden damals 1400...

USA verhängen Sanktionen gegen Russland im Fall Nawalny | Aktuell Amerika | DW

Wegen des Giftanschlags auf den Kreml-Kritiker Alexej Nawalny und wegen dessen Inhaftierung haben die USA Sanktionen gegen sieben hochrangige Russen verhängt. Die US-Nachrichtendienste seien mit hoher Sicherheit zu dem Schluss gekommen, dass Mitarbeiter...

ASEAN-Staaten fordern Freilassung von Aung San Suu Kyi | Aktuell Asien | DW

Vertreter des südostasiatischen Staatenbunds ASEAN haben die neue Militärführung von Myanmar bei einem Online-Sondertreffen aufgefordert, die Gewalt gegen friedlich Demonstrierende zu beenden und alle inhaftierten Regimegegner freizulassen, allen voran die entmachtete De-Facto-Regierungschefin Aung...

Fall Khashoggi: Strafanzeige gegen Kronprinz Salman | Aktuell Welt | DW

Im Zusammenhang mit dem Mordfall Khashoggi hat "Reporter ohne Grenzen" ("Reporters sans frontières", kurz RSF)beim Generalbundesanwalt Strafanzeige gegen den saudiarabischen Kronprinzen Mohammed bin Salman erstattet. Der Vorwurf lautet: Verbrechen gegen die Menschlichkeit. Auch...

Corona: Schlechtes Krisenmanagement? Scharfe Kritik an der Kanzlerin | Aktuell Deutschland | DW

Es fällt gerade etwas schwer, den Überblick zu behalten. Wo sind Baumärkte offen, wo darf man schon Klodeckel im Geschäft kaufen und wo nicht? Da die einzelnen Bundesländer und nicht etwa die Bundesregierung...

Liebling des Westens: Gorbatschow wird 90 | Aktuell Europa | DW

Russlands Präsident Wladimir Putin hat den Friedensnobelpreisträger und früheren Kremlchef Michail Gorbatschow zu dessen 90. Geburtstag als Persönlichkeit von Weltrang gewürdigt. "Sie gehören mit Recht zu jenen schillernden, ungewöhnlichen Menschen; herausragenden staatlichen Funktionären...

Brandneu