Bundesliga
Union beendet Hinrunde als Zweiter – Freiburg-Frankfurt 1:1

Rani Khedira (l) und Union Berlin gewannen nach 0:1-Rückstand in Bremen noch mit 2:1. Foto

© Carmen Jaspersen/dpa

Der 1. FC Union Berlin hat die Hinrunde der Fußball-Bundesliga als erster Bayern-Jäger auf dem zweiten Platz abgeschlossen. Die Köpenicker siegten bei Werder Bremen 2:1 (1:1) und weisen drei Punkte weniger als die Münchner auf.

Der 1. FC Union Berlin hat die Hinrunde der Fußball-Bundesliga als erster Bayern-Jäger auf dem zweiten Platz abgeschlossen. Die Köpenicker siegten bei Werder Bremen 2:1 (1:1) und weisen drei Punkte weniger als die Münchner auf.

Der SC Freiburg und Eintracht Frankfurt trennten sich im Verfolgerduell 1:1 (0:1). Bayer Leverkusen hat indes seine Aufholjagd mit dem fünften Sieg in Serie beim 2:0 (1:0) gegen den VfL Bochum fortgesetzt. Der FC Augsburg bezwang Borussia Mönchengladbach 1:0 (0:0).

dpa

#Themen