Liveblog

Regierungsbefragung im Bundestag
Kampfpanzer für die Ukraine: Nun äußert sich Kanzler Scholz

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD)

© Thomas Trutschel / Picture Alliance

Bundeskanzler Olaf Scholz macht den Weg für die Lieferung von Leopard-Kampfpanzern an die Ukraine frei. Wie begründet er seine Entscheidung? Die Regierungsbefragung im stern-Liveblog.

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) stellt sich ab 13 Uhr in der Regierungsbefragung den Abgeordneten im Bundestag. Zentrales Thema dürfte die Lieferung von Leopard-Kampfpanzern in die Ukraine sein.

Nach einer wochenlangen Debatte hat die Bundesregierung entschieden, das Vorzeigestück des deutschen Panzerbaus an die Ukraine zu liefern und auch anderen Ländern zu gestatten, solche an Kiew abzugeben. Am Mittwoch bestätigte Regierungssprecher Steffen Hebestreit entsprechende Berichte vom Vortag. Demnach will Deutschland in einem ersten Schritt 14 Leopard-Kampfpanzer des Typs 2A6 aus den Beständen der Bundeswehr liefern. 

In der Regierungsbefragung spricht Kanzler Scholz zunächst zu einem selbst gewählten Thema und beantwortet anschließend Fragen. Der Tagesordnungspunkt ist auf insgesamt eine Stunde angesetzt.

Kanzler Scholz stellt sich den Fragen der Bundestagsabgeordneten

svg, .tik4-chapter__headline svg {
display: none;
}

.tik4-media-body__title {
font-style: normal;
color: #1F1D1D;
font-size: 0.9em;
}
.tik4-media-body__punctuation {
display: none;
}
.tik4-media-body__credit {
display: block;
font-style: normal;
color: #666;
font-size: 0.75em;
line-height: 0.8em;
}
.tik4-media-body__credit:before {
content:“0a9 0a0″;
}
.tik4-media-body {
margin-bottom: 24px;
margin-top: 0px;
}
.tik4-chapters__label {
color: rgba(249, 249, 249, 1);
font-weight: 700;
font-size:…