Fix: Bochum verpflichtet BVB-Talent

Moritz Broschinski, Florian Carstens

© Getty Images

Der VfL Bochum verpflichtet Moritz Broschinski aus der zweiten Mannschaft des BVB.

Der VfL Bochum hat am Sonntagmorgen den Transfer von Moritz Broschinski bekannt gegeben. Der 22-Jährige wechselt aus der U23 des BVB zum VfL und unterschreibt einen Vertrag bis 2026.

Broschinski wechselte vor zweieinhalb Jahren von Energie Cottbus in die Reserve des BVB. In der laufenden Saison der 3. Bundesliga machte der 22-Jährige mit drei Toren und einer Vorlage auf sich aufmerksam.

Der VfL Bochum lotst den Mittelstürmer nun in die Bundesliga. Am Sonntag tütete der VfL den Transfer von Broschinski ein; der 22-Jährige erhält einen langfristigen Vertrag bis 2026 in Bochum.

Nach der Suspendierung von Lys Mousset hat der VfL damit die Kaderlücke im Angriff geschlossen.

Alles zum VfL Bochum & zum BVB bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als Fix: Bochum verpflichtet BVB-Talent veröffentlicht.

Goal

#Themen