Manchester City: Neuer Vertrag für Pep Guardiola

Josep ‚Pep‘ Guardiola

© Getty Images

Manchester City und Pep Guardiola haben einen neuen Vertrag ausgehandelt, der bis 2024 oder sogar 2025 gehen soll

Pep Guardiola wird seinen Vertrag bei Manchester City verlängern. Der Katalane, der mit den Skyblues noch immer auf Champions-League-Titeljagd geht, soll bis 2025 Cheftrainer bleiben.

Seit 2016 ist Pep Guardioa als Coach von Manchester City aktiv. Auf nationaler Ebene hat es zwar für zahlreiche Titel gereicht, jedoch ging man im Kampf um den Henkelpott immer leer aus. Es sieht jedoch nun danach aus, dass der Taktikfuchs noch ein paar mehr Chancen erhält.

Guardiola erhält neuen Vertrag: Mindestens bis 2024

Die Informationen von 90min von Anfang November, dass es zu einer Verlängerung des Guardiola-Vertrags kommen wird, haben sich nun bestätigt. Laut The Athletic handelt es sich um einen bis 2024 gültigen Vertrag, bei dem jedoch beide Parteien die Möglichkeit haben, diesen bis 2025 zu verlängern. Eigentlich wäre der Kontrakt des Taktik-Genies im Sommer 2023 ausgelaufen.

Pep Guardiola hat mit den Skyblues viermal die Meisterschaft, viermal den League-Cup und einmal den FA-Cup gewonnen. Das ganz Große Ziel – der Gewinn der Champions League – soll spätestens bis 2025 erreicht sein. Sonst würde der Spanier trotz seiner Verdienste als Unvollendeter in die Vereinsgeschichte eingehen.

„Natzes Nutmeg“ – Der 90min-Talk mit Nadine Angerer zur WM 2022 in Katar

Alles zu Man City bei 90min:

Alle News zu Manchester City
Alle News zur Premier League
Alle News zu aktuellen Transfers & Gerüchten

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als Manchester City: Neuer Vertrag für Pep Guardiola veröffentlicht.

Goal

#Themen