Ajax und Arsenal wollen Palmeiras-Star

Danilo

© Getty Images

Palmeiras-Youngster Danilo sorgt für Aufsehen. Ajax Amsterdam und der FC Arsenal sind bereits am Mittelfeldspieler dran.

Inzwischen steht Danilo längst nicht mehr nur in Brasilian als junger Mittelfeld-Star im Fokus. Mit Ajax Amsterdam und dem FC Arsenal kämpfen zwei europäische Toklubs um ihn.

Viele junge Spieler, die das Interesse mehrerer Topklubs aus Europa wecken, fallen vor allem durch ihre offensive Spielweise, viele Tore oder Vorlagen auf. Nicht so Danilo, der seit inzwischen etwas mehr als einem jahr für den brasilianischen Klub Palmeiras aufspielt.

Im Oktober des letzten Jahres noch für 100.000 Euro verpflichtet, wird der 21-Jährige inzwischen auf einen Marktwert von 25 Millionen Euro geschätzt (via transfermarkt). Im defensiven Mittelfeld sorgt er mit sehr guten und konstanten Leistungen für Aufsehen.

Nun berichtet ESPN aus der Niederlande, dass sowohl Ajax Amsterdam, als auch Arsenal an einem Transfers des Brasilianers interessiert sind.

Die beiden Vereine sollen gegeneinander um die Dienste von Danilo kämpfen. Erste konkrete Angebote an Palmeiras sind im Januar zu erwarten – ebenfalls von beiden Klubs. Umgerechnet sollen um die 24 Millionen Euro gefordert werden, um den bis 2026 gültigen Vertrag seitens Palmeiras für beendet zu erklären.

Es ist wohl zu erwarten, dass sich bis zum Januar weitere Klubs anschließen werden. Immerhin hat der Youngster schon jetzt für eine gewisse Aufmerksamkeit in Europa gesorgt.

Alles zu Arsenal bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als Ajax und Arsenal wollen Palmeiras-Star veröffentlicht.

Goal

#Themen