Chelsea wochenlang ohne Wesley Fofana

Rafael Leao, Wesley Fofana

© Getty Images

Wesley Fofana hat sich am Knie verletzt und fehlt dem FC Chelsea einen Monat lang.

Glück im Unglück für Wesley Fofana: Der Verteidiger wird „nur“ bis zum Ende des Monats ausfallen.

Kurz nachdem er den 1:0-Führungstreffer gegen Milan erzielt hatte, verletzte sich Wesley Fofana bei einem Zweikampf mit Rafael Leao am Knie. Die Bilder ließen zunächst Böses erahnen – doch am Donnerstagabend folgte die vorsichtige Entwarnung.

Laut Angaben der L’Equipe haben die CT-Bilder bei Fofana ergeben, dass er sich „nur“ eine Stauchung des Knies zugezogen hat. Von einer ärgeren Verletzung, die man anhand der Bilder annehmen konnte, blieb er verschont. Im Bericht heißt es, dass der Youngster rund vier Wochen aussetzen muss.

Ob er für Chelsea vor der WM noch zum Einsatz kommen wird, bleibt somit abzuwarten. Sein Traum von einer Teilnahme in Katar ist jedenfalls weiter am Leben.

Alles zu Chelsea bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als Chelsea wochenlang ohne Wesley Fofana veröffentlicht.

Goal

#Themen