Der belgische Reporter Robin Ramaekers zeigt einen anscheinend zur Folterkammer umfunktionierten Kellerraum einer örtlichen Polizeistation in Isjum. Die Instrumente zeugen von brutalen Verhörmethoden. Selbst örtliche Rettungskräfte sind entsetzt.