DFB-Stürmer Lukas Nmecha reist verletzungsbedingt zurück nach Wolfsburg

Lukas Nmecha

Lukas Nmecha verletzt sich im Einsatz für die deutsche Nationalmannschaft.

Lukas Nmecha, der beim gestrigen 0:1 der deutschen Nationalmannschaft gegen Ungarn in der Schlussphase eingewechselt wurde, muss nach Angaben des deutschen Fußballverbands nun wieder verletzt abreisen.

Der 23-jährige Stürmer laboriert demnach an Kniegelenksbeschwerden und wird deshalb beim nächsten Länderspiel am Montag gegen England nicht zum Einsatz kommen. Genauere Untersuchungen werden wohl in Wolfsburg folgen.

Nmecha bestritt am Freitagabend sein sechstes Länderspiel. Der gebürtige Hamburger ist mit vier Torbeteiligungen in sieben Liga-Partien der mit Abstand torgefährlichste Wolfsburger in der bisherigen Saison.

Alles zur DFB-Auswahl bei 90min:

Dieser Artikel wurde ursprünglich auf 90min.com/de als DFB-Stürmer Lukas Nmecha reist verletzungsbedingt zurück nach Wolfsburg veröffentlicht.

Goal

#Themen