von Birgit Haas und Laura Eßlinger

23.09.2022, 17:29
8 Min.

Gerade in stürmischen Zeiten ist es wichtig, zuverlässige Aktien im Depot zu haben. Capital hat aus 1800 Titeln die besten Dividendenpapiere herausgefiltert – die alle Krisen der vergangenen 25 Jahre gemeistert haben.

Die Erfindung der Cornflakes 1894 war reiner Zufall. In der Küche des Sanatoriums von Arzt John Harvey Kellogg war ein Schälchen Weizenbrei übrig geblieben. Am nächsten Morgen wurde der vertrocknete Brei plattgewalzt, geröstet und darmkranken Patienten zum Frühstück serviert. „Granose“ nannte Kellogg die Diätflocken, die er später mit seinem Bruder Will Keith über die Firma Sanitas Food vertrieb.

© Capital

Aktien fürs Leben – Der Podcast

Jede Woche reden Capital-Chefredakteur Horst von Buttlar und Investor Christian Röhl in „Aktien fürs Leben“ über die Aktienwelt. Für Selbstentscheider, die gerne in Einzeltitel investieren – aber sich nicht jeden Tag damit beschäftigen wollen.

Der Jüngere hatte jedoch andere Ambitionen als der Askese predigende Kurarzt: Er tauschte Weizen durch Mais aus und setzte Rohrzucker hinzu. Das war der Beginn eines bis heute andauernden Siegeszugs der Cerealien, den auch ein juristischer Feldzug des älteren Kellogg-Bruders nicht aufhalten konnte.

Hier anmelden