Nations League
Wer zeigt das Länderspiel zwischen Deutschland und Ungarn live im TV und Stream?

Die Leipziger Willi Orban (links) und Timo Werner treffen am Freitag vor heimischen Publikum mit ihren Nationalmannschaften aufeinander 

© Federico Gambarini / Picture Alliance

Am Freitag trifft Deutschland in der Nations League auf Tabellenführer Ungarn. Es ist einer der letzten großen Härtetests vor der Weltmeisterschaft in Katar. Das Länderspiel wird live im Free-TV übertragen.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft kehrt am Freitagabend nach einer langen Sommerpause in den Spielbetrieb zurück. In Leipzig trifft die DFB-Auswahl um 20.45 Uhr auf Ungarn. Es ist der vorletzte Spieltag in der Gruppe 2 der Nations League, welche trotz namhafter Konkurrenz vom deutschen Gegner angeführt wird. Für das Team von Bundestrainer Hansi Flick ist es das erste Spiel seit Mitte Juni. Damals konnte man Europameister Italien mit 5:2 besiegen.

Fussball

Früher musste er nach jedem Training kotzen: Wie sich Torhüter Kevin Trapp nach oben kämpfte

03.09.2022

Das Hinspiel zwischen Deutschland und Ungarn endete hingegen nur mit einem 1:1-Unentschieden. Passend zum Austragungsort sind zahlreiche Profis von RB Leipzig auf beiden Seiten vertreten. Neben den Deutschen Timo Werner und David Raum werden wohl auch die Ungarn Peter Gulacsi, Willi Orban und Dominik Szoboszlai an gewohnter Spielstätte auflaufen.

Deutschland gegen Ungarn wird im Free-TV übertragen

Das Duell zwischen Deutschland und Ungarn wird im Free-TV übertragen. Fußball-Begeisterte können die Partie im ZDF verfolgen. Der öffentlich-rechtliche Sender bietet zudem einen Livestream in seiner Mediathek an. Als Kommentator ist wie gewohnt Béla Réthy im Einsatz. Die Moderation übernehmen Jochen Breyer und Experte Christoph Kramer.