Ukrainischer Gegenangriff bei Balaklija im Osten +++ UN-Sicherheitsrat streitet über Deportationen +++ Die Nachrichten zu Russlands Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.

Nach einem halben Jahr Krieg kommt die Ukraine in die Offensive, doch sie braucht wohl mehr westliche Waffen. Um die Partner zu überzeugen, lüftet Kiew sogar ein gut gehütetes Geheimnis.

Die ukrainische Armee scheint bei ihrem Gegenangriff gegen die russischen Invasoren im Osten des Landes Fortschritte zu machen. Präsident Wolodymyr Selenskyj sagte in seiner Videoansprache, es gebe „gute Nachrichten aus der Region Charkiw“. Aus Berichten russischer Kriegskorrespondenten ergibt sich, dass die ukrainische Armee seit Dienstag bei der Stadt Balaklija erfolgreich vorrückt und mehrere Ortschaften zurückerobert hat.