Der zweite Spieltag der Bundesliga-Saison 2022/23 startet am Freitag mit der Partie SC Freiburg und Borussia Dortmund.

Der zweite Spieltag der Bundesliga-Saison 2022/23 startet am Freitag mit der Partie SC Freiburg und Borussia Dortmund.

Die weiteren Partien des zweiten Spieltags im Überblick:

Bayer Leverkusen – FC Augsburg (Samstag, 15.30 Uhr)

Situation: Beide Teams sind punkt- und torlos gestartet. Leverkusen verlor zum Auftakt 0:1 in Dortmund, Augsburg sogar 0:4 im eigenen Stadion gegen Freiburg. Es waren die beiden einzigen Teams, die am ersten Spieltag nicht trafen.

Statistik: Bayer spielte in der Bundesliga schon 22 Mal gegen Augsburg – und verlor nie! In der Bundesliga-Historie gab es keine Paarung öfter, ohne dass eine Mannschaft jemals gewann.

Personal: Bei Bayer fehlt Andrich, der lange verletzte Adli steht zumindest wieder im Kader. Augsburg fehlen unter anderem Dorsch, Oxford und Vargas.

Besonderes: Augsburg ist auch der Lieblings-Gegner von Moussa Diaby. Gegen keinen traf der Leverkusener Flügelspieler öfter als gegen die Schwaben. Alle fünf Treffer erzielte er in Heimspielen. In jedem traf er mindestens einmal, beim 5:1 im Januar dreimal.

RB Leipzig – 1. FC Köln (Samstag, 15.30 Uhr)

Situation: RB Leipzig hat es beim 1:1 beim VfB Stuttgart zum Saisonstart versäumt, eine Unmenge von Chancen zu nutzen und blieb einmal mehr in einem Auftaktmatch sieglos. Köln gewann dagegen mit 3:1 gegen Aufsteiger Schalke.

Statistik: Von den bisherigen zehn Bundesliga-Partien gewannen die Sachsen fünf, dreimal trennte man sich Unentschieden. 2018 gelang dem 1. FC Köln der bislang einzige Auswärtserfolg in Leipzig (2:1).

Personal: RB-Trainer Tedesco hat die Qual der Wahl in der Offensive. Man rechnet damit, dass der…