Sie ist und bleibt die beste Weitspringerin der Welt – und bei den wichtigen Wettkämpfen nervenstark. Malaika Mihambo hat sich erneut den Weltmeistertitel gesichert.

Malaika Mihambo hat zum zweiten Mal in ihrer Karriere WM-Gold im Weitsprung gewonnen. Bei der Leichtathletik-WM in Eugene sprang die Olympiasiegerin 7,12 Meter und holte sich damit wie 2019 in Doha den Titel.