Am Mittwoch streikt das Bodenpersoal der Lufthansa. Die Gewerkschaft Verdi hatte zu der Aktion aufgerufen. Reisende müssen sich auf Verzögerungen und Flugausfälle einstellen.

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat die Bodenbeschäftigten der Lufthansa bundesweit zu einem ganztägigen Warnstreik am Mittwoch aufgerufen. Der Warnstreik beginne Mittwochmorgen um 03.45 Uhr und ende am Donnerstag um 06.00 Uhr, teilte Verdi am Montag in Berlin mit. Hintergrund sind die stockenden Tarifverhandlungen für die rund 20.000 Beschäftigten der Lufthansa. Am Mittwoch werde es deshalb zu größeren Flugausfällen und Verzögerungen kommen, kündigte die Gewerkschaft an.

Mehr in Kürze bei stern.de