Nach Lyssytschansk und Sjewjerodonezk nimmt Russland die strategisch wichtige Donbass-Großstadt Kramatorsk in den Fokus. Doch die Ukraine hat die 5000.000-Einwohner-Stadt zu einer gigantischen Festung ausgebaut. Was das für den Krieg und Russlands Strategie bedeutet, erklärt stern-Militärexperte Gernot Kramper im Video.