Neue Details: Erst wollten sie Gesundheitsminister Lauterbach entführen und anschließend sollte ein politischer Umsturz folgen. Zudem planten sie, Doppelgänger von Spitzenpolitikern auftreten zu lassen.

Ein im April festgenommener Mann hat nach Informationen des „Spiegel“ gestanden, mit einer Gruppe Gleichgesinnter die Entführung von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) geplant zu haben.