Seit Tagen gab es Proteste auf Sudans Straßen gegen die Militärregierung. Die scheint nun einzulenken: General Abdel Fattah al-Burhan sagt die Bildung einer zivilen Regierung zu.