FC Bayern: Sadio Mane kündigt baldige Entscheidung an

Mane, Salah

Sadio Mane wird als möglicher Neuzugang des FC Bayern München gehandelt. Vor dem Champions-League-Finale ließ der Senegalese nun aufhorchen.

Offensivspieler Sadio Mane vom FC Liverpool hat sich wenige Tage vor dem Champions-League-Finale über seine Zukunft in Schweigen gehüllt und damit die Tür für einen Wechsel zum FC Bayern offengelassen. Der Senegalese vermied ein klares Bekenntnis zu seinem aktuellen Klub und ging damit einen anderen Weg als etwa sein Sturmkollege Mohamed Salah.

Von einem Journalisten gefragt, ob er noch länger in Liverpool bleiben werde, antwortete Mane: „Diese Frage werde ich nach der Champions League beantworten. Ich sage nicht ‚ja‘ oder ’nein‘, ich werde es nach der Champions League beantworten.“

Sadio Mane kann sich Bayern-Transfer offenbar vorstellen

Mane gilt als einer der Transferkandidaten für den FC Bayern, laut Sky soll sich der 30-Jährige einen Wechsel nach München inzwischen gut vorstellen können. Mane ist noch bis 2023 an Liverpool gebunden, die Ablösesumme soll sich jedoch unterhalb von 50 Millionen Euro bewegen.

Auch Salah und Roberto Firmino stehen noch für eine weitere Saison bei den „Reds“ unter Vertrag, dass alle drei Spieler in Liverpool neue Arbeitspapiere bekommen, erscheint unwahrscheinlich. Salah hatte sich zumindest für kommende Saison bereits zu Liverpool bekannt und einen Wechsel im Sommer ausgeschlossen.

Goal

#Themen