In der Nacht auf Montag hat es die erste totale Mondfinsternis des Jahres gegeben. Insbesondere in Nord- und Südamerika sind dabei eindrucksvolle Bilder vom „Blutmond“ entstanden. 

In der Nacht auf Montag hat es die erste totale Mondfinsternis des Jahres gegeben. Insbesondere in Nord- und Südamerika sind dabei eindrucksvolle Bilder vom „Blutmond“ entstanden.