Podcast

„Ukraine – die Lage“
Militärexperte Carlo Masala warnt: Politische Lösung nicht durch Demütigung Putins gefährden

Russlands Präsident Wladimir Putin

© Mikhail Metzel / AP / Picture Alliance

10.05.2022, 13:10
1 Min. Lesezeit

Der Militärexperte Carlo Masala warnt den Westen davor, einen militärischen Erfolg in der Ukraine durch zu lautes Triumphieren über eine Niederlage Russlands zu gefährden.

Der Militärexperte Carlo Masala warnt den Westen davor, einen militärischen Erfolg in der Ukraine durch zu lautes Triumphieren über eine Niederlage Russlands zu gefährden. Masala sagt im stern-Podcast „Ukraine – die Lage“: „Sprache ist zentral, um nicht das Gefühl zu erzeugen, dass es um das permanente Niederhalten des russischen Staates geht.“

© Imago Images

Dr. Carlo Masala ist Professor für Internationale Politik an der Bundeswehruniversität München. 

Das Ziel sei es, die russischen Streitkräfte auf ihre Positionen vom Vorabend des Krieges zurückzudrängen. Wenn dies gelinge, müsse Putin der Raum gelassen werden, dies seiner eigenen Bevölkerung als Erfolg zu verkaufen. „Man darf nicht in Siegergeheul verfallen“, sagt der Politikprofessor der Bundeswehruniversität München. 

Stefan Schmitz / Tim Pommerenke / wue

#Themen