Bayern München angeblich an Liverpool-Star Sadio Mane interessiert

Sadio Mane Liverpool 2021-22

© Getty Images

Das wäre ein Transfer-Kracher: Angeblich bemüht sich der FC Bayern München um Liverpools Flügelspieler Sadio Mane, der im Sommer kommen soll.

Der FC Bayern München ist an einer Verpflichtung von Liverpool-Star Sadio Mane interessiert. Das berichtet Sky. Wie schon durch einen Bericht der Bild am Sonntag bekannt war, soll sich Bayerns Sportvorstand Hasan Salihamidzic am Wochenende mit Berater Björn Bezemer auf Mallorca getroffen haben.

Dabei soll es nicht nur um dessen Klienten Konrad Laimer von RB Leipzig, sondern auch um Mane gegangen sein, den Bezemer mit seiner Agentur ROOF ebenfalls vertritt.

Mane als Gnabry-Ersatz bei den Bayern?

Bei Liverpool stocken die Gespräche wegen einer Vertragsverlängerung des Senegalesen, der noch bis 2023 an die Reds gebunden ist. Priorität bei den Engländern soll die Ausdehnung der Zusammenarbeit mit Mohamed Salah haben, was bei Mane dem Bericht zufolge nicht gut ankommt.

Bei den Bayern könnte Mane positionsgetreu Serge Gnabry ersetzen, der bislang ebenfalls noch keinen neuen Vertrag unterschrieben hat. Dem Sky-Bericht zufolge soll das Mane-Gehalt für die Münchner durchaus zu finanzieren sein; die Höhe der Ablösesumme müsste allerdings erst noch geklärt werden.

Am Sonntag hatte Salihamidzic auf Nachfragen nach einem großen Sommertransfer geantwortet: „Lasst euch überraschen! Wir haben kreative Ideen.“

Goal

#Themen