Transfer-News: Bundesliga-Klubs offenbar an Xherdan Shaqiri interessiert

Xherdan Shaqiri Lyon

Bei Olympique Lyon läuft es für Xherdan Shaqiri bisher nicht wie erhofft. Kehrt der Schweizer nun womöglich in die Bundesliga zurück?

Kehrt Xherdan Shaqiri von Olympique Lyon in die Bundesliga zurück? Einem Bericht von Sky zufolge könnte das jedenfalls noch im Januar Thema werden.

Demnach sollen nämlich Klubs aus Deutschland, Italien und England Interesse an dem Offensivspieler zeigen. Es haben offenbar sogar schon erste Gespräche stattgefunden. Um welche Vereine es sich handelt, wird nicht näher erläutert.

Bundesliga-Rückkehr? Shaqiri in Lyon zuletzt nur noch Bankdrücker

Shaqiri war erst zu Saisonbeginn vom FC Liverpool nach Lyon gewechselt, konnte bei den Franzosen bisher jedoch nicht nachhaltig überzeugen und saß zuletzt meist nur auf der Bank. In der Ligue 1 kommt der 30-Jährige bis dato lediglich auf neun Einsätze, in denen ihm ein Tor und zwei Vorlagen gelangen.

Shaqiri hatte von 2012 bis 2015 in der Bundesliga für den FC Bayern gespielt. In Lyon steht der Schweizer Nationalspieler noch bis 2024 unter Vertrag.

Goal

#Themen