Sehen Sie im Video: Eisig-schönes Naturschauspiel – Extremsportler freuen sich über gefrorene Wasserfälle.

Naturschauspiel in Kanada. Sowohl die Tiffany Falls als auch die Sherman Falls in der Provinz Ontario zeigten sich aufgrund des Winterwetters völlig vereist. Damit boten sie ein hervorragendes Terrain für die Eiskletterer. Ein Wintersturm hat zwischen Sonntag und Montag in weiten Teilen Ontarios für rund einen Meter Schnee gesorgt. Ein Anwohner Torontos, der mit der Beseitigung des Niederschlags beschäftigt war, zeigte sich nicht allzu begeistert: „Nein, ich habe noch nie so viel Schnee in Toronto gesehen, seit meinen 20 Jahren hier.“ Am Montag kam es in Toronto, der größten Stadt Kanadas, zu Verkehrsbehinderungen, da der Schneesturm die Sichtweite auf nahezu Null reduziert hatte. Und auch die U-Bahnen standen still. Am Dienstag folgte dann das Aufräumen. Immerhin beim schönstem Sonnenschein.