In Bayern hat der Verwaltungsgerichtshof die 2G-Regel im Einzelhandel gekippt. Die Richter entschieden, dass die bayerische Verordnung den Anforderungen des Infektionsschutzgesetzes für die Zutrittsbeschränkungen nicht gerecht werde.

In Kürze mehr beim stern.