Sehen Sie im Video: Ausflug endet anders als gedacht –Taucherin kollidiert fast mit Baby-Wal.

Ein atemberaubender Moment:

Fast kollidiert diese Taucherin auf Tahiti mit einem Baby-Wal.

Yanna Xian und ihr Freund Mitch Brown haben in ihrem Urlaub eine Wal-Tour gebucht.

Doch mit so einem Erlebnis hätte das Paar wohl nicht gerechnet.

Beim Tauchgang schwimmt ein zwei Wochen altes Wal-Kalb sehr nah an die 27-Jährige heran.

Xian schwimmt entspannt auf der Stelle.

Doch der Wal scheint orientierungslos zu sein und streift die Frau.

Die Taucherin berichtet, dass sie schon öfter mit Walen geschwommen ist – der Orientierungssinn der Wale hätte aber immer vom Menschen weggeführt.

Glücklicherweise ist weder dem Tier noch der Taucherin etwas passiert.

Und die Urlauberin konnte einen großen Haken auf ihrer Bucket List machen.