FC Liverpool offenbar an Villarreal-Angreifer Arnaut Danjuma dran

danjuma

© Getty Images

Da Mane und Salah derzeit am Afrika-Cup teilnehmen, schaut sich Liverpool nach möglichen Winterneuzugängen um. Arnaut Danjuma gilt dabei als Kandidat.

Der FC Liverpool ist offenbar an einer Verpflichtung des niederländischen Nationalspielers Arnaut Danjuma vom FC Villarreal interessiert. Das berichtet The Athletic.

Demnach erwägen die Reds derzeit, den 24-jährigen Angreifer noch in diesem Transferfenster zu verpflichten, um die beim Afrika-Cup weilenden Sadio Mane und Mohamed Salah adäquat ersetzen zu können.

Danjuma zu Liverpool? Ausstiegsklausel bei 75 Millionen Euro

Die finanziellen Rahmenbedingungen könnten dabei allerdings ein Problem darstellen. Danjuma war erst im vergangenen Sommer von Bournemouth nach Villarreal gewechselt, sein Vertrag läuft noch bis 2026 und die im Arbeitspapier verankerte Ausstiegsklausel beträgt 75 Millionen Euro.

Zwar müsste Liverpool laut The Athletic nicht die komplette Summe auf den Tisch legen, rund 50 Millionen Euro wären es demnach aber trotzdem. Vor allem in Corona-Zeiten eine stattliche Summe.

Goal

#Themen