FC Bayern: Kuriose Panne! Jamal Musiala mit Tolisso-Schriftzug auf dem Trikot

Jamal Musiala FC Bayern 2022

© Getty Images

Vor der Halbzeit war noch alles in Ordnung, aber nach dem Seitenwechsel trug Jamal Musiala plötzlich einen falschen Schriftzug auf seinem Shirt.

Kuriosum bei der Bayern-Niederlage gegen Gladbach! Jamal Musiala trug in der zweiten Hälfte plötzlich ein Trikot mit einem falschen Namen. Statt seines Nachnamens stand auf Musialas Jersey fälschlicherweise „Tolisso“. Immerhin seine angestammte Rückennummer 42 war noch die gleiche.

„Wahrscheinlich wurden die falschen Buchstaben hingeklebt. Zeugwart bin ich nicht, aber ich kann gerne nachfragen“, sagte Bayern-Trainer Nagelsmann nach dem 1:2 gegen Borussia Mönchengladbach.

Musiala-Trikot: Nagelsmann witzelt

„Ich gehe davon aus, dass es eine Verwechslung war. Ich glaube nicht, dass es ein Wunsch des Zeugwarts war. Aber vielleicht ist er Coco-Tolisso-Fan, das kann auch sein, ich weiß es nicht“, ergänzte Nagelsmann mit einem Augenzwinkern.

Der gegen Gladbach fehlende Corentin Tolisso läuft ansonsten mit der 24 auf dem Rücken auf.

Im ersten Durchgang war noch alles korrekt. Beim Anpfiff trug Musiala ein Trikot mit dem richtigen Namen. In der Halbzeitpause zog er sich offenbar ein frisches – aber falsch beflocktes – Trikot an.

Goal

#Themen