Hauskauf
Tatsächlich Liebe! Romantisches Filmhaus in Notting Hill steht zum Verkauf

Das schwarz-weiße Äußere des Anwesens steht im Kontrast zu dem rosa Haus nebenan.

© Knight Franks Notting Hill / pr

von Gernot Kramper
07.01.2022, 11:44 Uhr

Hier spielte sich eine der schönsten Liebeserklärungen der Filmgeschichte ab. Nun kann man das Kleinod in Notting Hill kaufen. Für 3,25 Millionen Pfund wird der ehemalige Pferdestall angeboten.

Zwei Häuser aus Nottinghill wurden durch Filme berühmt. Das eine ist das Heim von Hugh Grant im gleichnamigen Film, das andere wurde durch Love Actually bekannt. Vor ihm findet die Szene statt, in der Mark (Andrew Lincoln) Julia (Keira Knightley) endlich seine Liebe gesteht. Plakate erzählen seine Liebeserklärung, ein tragbarer Player spielt Weihnachtslieder, während ihr frischgebackener Ehemann – ein Fehler, wie der Zuschauer weiß – vor dem Fernseher sitzt.

Hauskauf

Fotostrecke „Tatsächlich Liebe!“ Romantisches Filmhaus – 12 Bilder

12
Bilder

Vor 3 Stunden

Doch wenn es auch in der Pop-Kultur heißt „Love Don’t Cost A Thing“, liegt die Sache bei diesem Häuschen anders. Genau genommen ist es nicht das Haus, vor dem die legendär gewordene Szene spielt, sondern das Haus daneben. Das ist aber dafür mehr im Bild. Die Innenszenen wurden vermutlich ohnehin woanders gedreht. Es wird für 3,25 Millionen Pfund – 3,8 Millionen Euro – angeboten. Dafür ist es exquisit ausgestattet, besitzt drei Schlafzimmer und eine beeindruckende Dachterrasse. Dort lädt ein Whirlpool zu einem warmen Bad auch bei Londoner Schmuddelwetter.

Das Haus ist neu mit „einem skandinavischen Twist“ und einer Dachterrasse aktualisiert, so Chelsea Whelan von der Maklerfirma Knight Franks Notting Hill, die das Anwesen vertritt. Whelan sagt: „Das schwarz-weiße Äußere des von Andy Martin Architects entworfenen Hauses…