Abschied
Melina Sophie und Joey’s Jungle hören mit Youtube auf

Youtube gilt für viele junge Menschen als Karriereziel. Doch nicht wenige, die es geschafft haben, leiden unter enormem Druck.

von Christian Hensen
06.01.2022, 11:40 Uhr

Melina Sophie Baumann und Josef Buchholz bringen rund 4,6 Millionen Follower auf Instagram und 3,6 Millionen Abonnenten auf Youtube zusammen – Zahlen, bei denen mit einem hohen finanziellen Auskommen zu rechnen ist. Trotzdem schmeißen beide Social-Media-Urgesteine nun hin.

Zum Jahresbeginn verliert Youtube gleich zwei Stars der Video-Plattform. Sowohl Josef Buchholz alias Joey’s Jungle als auch Melina Sophie Baumann beenden ihre bisherige Karriere.

Auf dem Youtube-Kanal von Melina Sophie ist nur noch ihr letztes Video zu finden, in dem sie sich von ihren 1,82 Millionen Fans verabschiedet. In knapp drei Minuten spricht sie von den vergangenen acht Jahren in der schillernden Social-Media-Welt und bedankt sich bei zahlreichen Wegbegleitern.

Das Aus begründet Melina Sophie mit mentalen Problemen im Zusammenhang mit Social Media und zu viel Druck in dieser oftmals falschen Welt. Ein Problem, mit dem sie nicht allein ist. Ganz ohne Warnung tritt das Vorbild der oftmals sehr jungen Zuschauenden aber nicht ab. Ihr Rat: Social Media solle portioniert genutzt werden und mit Vorsicht. Sollte man bemerken, dass der Vergleich mit der oftmals aufgehübschten Darstellung der Leben anderer Menschen zum eigenen unerreichbaren Ziel wird, ist es Zeit für eine Pause.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.

Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGENHier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter
setzen möglicherweise Cookies und sammeln…