Inter Mailand: Heimtrikot für die Saison 2022/23 geleakt

Inter fans Serie A

© Getty Images

Erste Bilder zum neuen Heimtrikot von Inter für die kommende Saison sind aufgetaucht. Dabei kehren die Italiener wohl zu einem alten Design zurück.

Inter Mailand läuft in der Saison 2022/23 offenbar wieder mit dicken Vertikalstreifen auf seinem Heimdress auf. Die für gewöhnlich gut informierte Plattform Footyheadlines veröffentlichte erste Bilder des neuen Trikots für die kommende Spielzeit.

Die Vorderseite, der Rücken und die Ärmel sind durch schwarze und blaue Vertikalstreifen bestimmt. Das Ausrüster- und Vereinslogo sind dabei in Weiß gehalten.

Das Design der neuen Spielkleidung erinnert an die Trikots aus der Saison 2005/06.

Neues Inter-Trikot geleakt: Wappen auf Krageninnenseite

Ähnlich wie bei Hertha BSC und Corinthians soll auf der Innenseite des Kragens das Vereinswappen abgebildet sein.

Derzeit laufen die Nerazzurri bei Heimspielen ebenfalls in Schwarz-Blau auf, allerdings sind die Streifen nicht klar, sondern durch ein verpixeltes Muster dargestellt.

Goal

#Themen