Real Madrid: Streichliste? Zwei Großverdiener sollen noch im Winter gehen

Isco Bale Real Madrid

© Getty Images

Sportlich läuft es bei Real Madrid sehr gut, dennoch stehen wohl Veränderungen im Kader bevor. Nun wurde eine potenzielle Streichliste veröffentlicht.

Real Madrid will offenbar mehrere Spieler von der Gehaltsliste bekommen. Die vereinsnahe Zeitung Marca hat eine Streichliste veröffentlicht.

Den Verein sollen demnach die beiden Großverdiener Gareth Bale und Isco unbedingt verlassen. Trainer Carlo Ancelotti hat dem Vernehmen nach keine Verwendung mehr für das Duo.

Real Madrid? Jovic, Diaz und Hazard Wechselkandidaten?

Eine Vertragsverlängerung bei Bale und Isco, deren Arbeitspapiere zum Saisonende auslaufen, sei überhaupt kein Thema. Darüber hinaus sollen die Königlichen auch bei drei weiteren Angreifern gesprächsbereit sein, wenn ein Interessent vorstellig wird.

Dabei handele es sich um Luka Jovic, Mariano Diaz und Eden Hazard, die ebenfalls Dauerreservisten sind. Zu Hazard hatte es zuletzt auch Gerüchte über eine Rückkehr zu seinem Jugendverein OSC Lille gegeben.

Die Zukunft von Klub-Ikone Marcelo, der als Kapitän der Mannschaft in dieser Saison kaum gespielt hat, wird dagegen dem Spieler selbst überlassen. Auch sein Vertrag läuft aus.

Goal

#Themen