„Handlungsbedarf“
Corona-Expertenrat der Bundesregierung empfiehlt dringend Kontaktbeschränkungen

© stern

Die Bundesregierung könnte in den nächsten Tagen Kontaktbeschränkungen verhängen. Dazu rät zumindest der Corona-Expertenrat.

Der neue Corona-Expertenrat der Bundesregierung sieht wegen der Ausbreitung der Omikron-Variante „Handlungsbedarf“ bereits für die kommenden Tage. „Wirksame bundesweit abgestimmte Gegenmaßnahmen zur Kontrolle des Infektionsgeschehens sind vorzubereiten, insbesondere gut geplante und gut kommunizierte Kontaktbeschränkungen“, heißt es in einer am Sonntag in Berlin veröffentlichten Stellungnahme. Zuvor hatte das ARD-Hauptstadtstudio darüber berichtet.

In Kürze mehr beim stern.

fin
DPA

#Themen