Arsenal-Star Gabriel verjagt Räuber mit Baseball-Schläger

Arsenals Gabriel ist nicht nur auf dem Platz reaktionsschnell: Das beweist der Brasilianer, als er es mit zwei Räubern vor seinem Haus zu tun bekommt.

Arsenal-Abwehrspieler Gabriel hat sich erfolgreich gegen zwei Räuber zur Wehr gesetzt, die ihn vor seinem Haus überfallen wollten. Dabei ließ sich der Brasilianer auch nicht vom mitgebrachten Baseball-Schläger des Duos einschüchtern.

Der Vorfall ereignete sich bereits im August, die Bilder der Überwachungskamera wurden allerdings erst jetzt veröffentlicht. Die Täter sind inzwischen geschnappt worden, der verhinderte Räuber mit dem Baseball-Schläger wurde zu fünf Jahren Haft verurteilt.

Starke Reaktion von Gabriel

Am späten Abend war Gabriel damals zusammen mit seinem Arsenal-Teamkollegen Nuno Tavares nach Hause zurückgekehrt, wo ihn das Duo in der Garage abpasste. Gabriel hob zunächst beschwichtigend die Hände hoch und nahm schon seine Armbanduhr ab, bevor er dem einen Räuber einen Faustschlag verpasste, als dieser mit dem Baseball-Schläger zuschlagen wollte.

Daraufhin ergriffen die Räuber die Flucht, doch beim eiligen Abgang verlor einer der beiden seine Mütze. Mit dem dort haftenden DNA-Material konnte er schließlich identifiziert werden.

„Gabi hat Charakter gezeigt. Er hat sofort reagiert. Großes Lob an ihn“, sagte Arsenal-Trainer Mikel Arteta bei einer Pressekonferenz, nachdem auch er die Bilder gesehen hatte.

Goal