Ajax-Keeper Andre Onana spricht von Abschied – Einigung mit Inter Mailand?

Seit längerem ranken sich Gerüchte um einen Wechsel von Ajax-Torwart Onana. Nun hat er selbst offen von einem Abschied aus Amsterdam gesprochen.

Andre Onana, Torwart beim niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam, hat offen über einen Abschied von seinem aktuellen Klub gesprochen.

Am Rande des 2:1-Erfolgs seiner Mannschaft in der Champions League gegen Besiktas Istanbul am Mittwoch sagte der Kameruner: „Wenn du eine Tür öffnest, musst du sie eines Tages schließen. Vielleicht ist es für mich an der Zeit zu gehen. Ich habe mein Bestes für diesen Verein gegeben.“

Ajax Amsterdam: Onana vor Wechsel zu Inter Mailand?

Damit bestätigte Onana die Wechsel-Spekulationen, die es bereits im Sommer um seine Person gab. Als wahrscheinlichstes Ziel gilt Inter Mailand, mit dem italienischen Meister soll sich der 25-Jährige laut Transfer-Insider Fabrizio Romano bereits mündlich einig sein.

Aktuell ist Onana bereits seit Monaten wegen Dopingverdachts gesperrt. Er selbst bestreitet, wissentlich gedopt zu haben. Im Sommer wurde der Keeper auch mit Borussia Dortmund in Verbindung gebracht.

Goal

#Themen