Messi über Ramos bei PSG: “Es ist eine Show“

Nachdem sich Messi bei Barcelona und Ramos bei Real Madrid jahrelang auf dem Feld duelliert hatten, tragen die Superstars nun das gleiche Trikot.

Lionel Messi freut sich, seinen ehemaligen Rivalen Sergio Ramos bei PSG an seiner Seite zu haben: „Ihn heute als Mitspieler zu haben, ist eine Show“, sagte Messi der Sportzeitung Marca. Beide heuerten im Sommer nach ihren jeweils ausgelaufenen Verträgen beim FC Barcelona beziehungsweise bei Real Madrid in Frankreich an.

“Am Anfang war es nach so vielen Jahren der Rivalität, so vielen Clasicos, so vielen Kämpfen auf dem Rasen seltsam“, offenbarte Messi. Aber alles, was auf dem Platz passiert sei, sei stets auch dort geblieben: „Wir haben uns immer sehr respektiert“, berichtete der Argentinier.

„Er ist eine großartige Person“

Messi hatte bei Barca bereits Mitspieler, die in der spanischen Nationalmannschaft mit Ramos zusammengespielt haben. Deshalb berichtete der 34-Jährige: „Ich hatte schon vorher eine Vorstellung davon, wie er ist. Und jetzt, wo wir hier in Paris mehr miteinander zu tun haben, habe ich festgestellt, dass er eine großartige Person ist.“

Ramos wartet aufgrund von Waden- und Knieproblemen noch auf sein Debüt in der Ligue 1. Deshalb sind die beiden Starspieler bislang noch nicht gemeinsam zum Einsatz gekommen.

In der Champions League gegen Manchester City soll der 35-Jährige nun erstmals im Kader stehen. Messi kommt bereits in dieser Saison auf neun Pflichtspieleinsätze und vier Tore für PSG.

Goal

#Themen