von Merle Blankenfeld
23.11.2021, 16:20 Uhr

Sie sind immer wieder fasziniert davon, wie gut manche Menschen ihr Leben strukturieren und ordnen? das ist leichter als sie denken! Diese Gewohnheiten haben die meisten erfolgreichen Menschen gemein.

Dieser Text erschien zuerst an dieser Stelle beibrigitte.de.

Was genau Erfolg bedeutet, definiert jeder Mensch für sich. Für die einen mag es eine verantwortungsvolle Position im Beruf sein, für andere eine gut funktionierende Beziehung, und für einige ist es vielleicht das Erreichen eines sozialen Ziels, für das sie sich einsetzen. Aber gewisse Merkmale haben alle diese Definitionen gemeinsam: Wenn wir erfolgreich sind, sind wir mit uns im Reinen, leben im Einklang mit unseren Werten und sind zufrieden mit dem Leben, das wir uns gestaltet haben.

Interview

Carolin Kebekus

„Warum neiden wir Frauen uns so oft den Erfolg?“

30.09.2021

So verschieden die Interpretationen eines solchen erfolgreichen Lebens sind, so unterschiedlich sind auch die Wege dahin. Aber einige Angewohnheiten haben die meisten (gesunden) Top-Manager:innen, gesellschaftlichen Umdenker:innen und glücklichen Menschen gemeinsam. Das sind einige davon:

Diese acht Dinge tun erfolgreiche Menschen jeden Tag

1. Sie visualisieren ihre Zukunft

Und da sind wir direkt wieder bei der individuellen Definition des Erfolgs. Denn egal, wie sie aussehen mag – wir brauchen eine klare Zielvorstellung, um sie zu erreichen. Dabei hilft es, sich jeden Tag Zeit zu nehmen, um die Zukunft zu visualisieren, die wir uns wünschen. Dieser Schritt hilft enorm, um sich jeden Tag daran zu erinnern, warum wir auf unser Ziel hinarbeiten.

2. Sie nehmen sich Zeit, um ihren Tag zu strukturieren

Die meisten von uns haben eine laaange To-do-Liste mit…