Düsseldorf-Fans mit Botschaft an Dynamo-Anhang: „Sachsen, lasst Euch impfen!“

Angesichts des Teil-Lockdowns in Sachsen haben die Düsseldorf-Fans in Dresden eine klare Botschaft. Die Szenen im VIDEO.

Rein sportlich bot die Düsseldorfer Fortuna im gestrigen Spiel gegen Dynamo Dresden keine Highlights – mit 0:1 (0:1) verlor die Mannschaft von Trainer Christian Preußer gegen die Sachsen. Für Schlagzeilen sorgte allerdings eine Aufruf der Fortuna-Fans an den Dynamo-Anhang.

„Sachsen, lasst Euch impfen!“, skandierten die F95-Anhänger in Richtung der Dresdner Fans im aufgrund der 2G-Regel mit lediglich 8912 Zuschauern mäßig ausgelasteten Rudolf-Harbig-Stadion. Ein unmissverständlicher Appell, der ein im Freistaat ein empfindliches Thema ansprach.

Hintergrund: Sachsen hat mit lediglich 57,6 Prozent von allen Bundesländern die mit Abstand niedrigste Impf-Quote sowie mit 960,7 die höchste aller Gesamt-Inzidenzen Deutschlands.

Seit dem vergangenen Montag gilt deshalb ein von Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) als „Wellenbrecher“ titulierter Lockdown, der weite Teile des öffentlichen Lebens im Freistaat massiv einschränkt.

Goal

#Themen