Liverpool-Abschied? Das sagt Mohamed Salah zu seiner Zukunft

Wie sieht die Zukunft von Mohamed Salah aus? Der Ägypter in Diensten des FC Liverpool hat sich nun dazu geäußert.

Liverpool-Stürmer Mohamed Salah hat seine Zukunft in einem Video-Chat mit Kindern aus Ägypten auf dem offiziellen Twitter-Kanal der Vereinten Nationen für Flüchtlinge offen gelassen.

„Haha, bist Du ein Journalist?“, scherzte Salah auf die Frage eines Schülers, der wissen wollte, zu welchem Klub er nach seiner Zeit beim FC Liverpool gehen wollen würde.

Mohamed Salah bis 2023 bei Liverpool unter Vertrag

„Ich weiß es noch nicht und konzentriere mich aktuell nur auf mein Team“, fuhr der 29-Jährige fort. „Ich bin glücklich hier und konzentriere mich darauf, der Nationalmannschaft in der WM-Qualifikation zu helfen. Das ist das Wichtigste.“

Nachdem sich die Verlängerung des bis 2023 laufenden Vertrags in Liverpool seit geraumer Zeit hinzieht, gab es zuletzt immer wieder Spekulationen um einen vorzeitigen Abschied.

Vor rund einem Monat hatte Salah allerdings auch betont, dass er sich sogar ein Karriereende bei der Mannschaft von Trainer Jürgen Klopp vorstellen könnte.

Goal

#Themen