Zehn Ideen
Geschenke für Gamer: Zehn Ideen, die Zocker glücklich machen

Gamepads sind beliebte Geschenke für Gamer. Aber Obacht: Mit einem PlayStation-4-Controller können Xbox-Zocker wenig anfangen.

© Nestea06 / Getty Images

Geschenke für Gamer sind eine heikle Angelegenheit, wenn der oder die Schenkende nicht so wirklich in der Materie ist. So machen Sie Ihrem Zocker-Freund oder Ihrer Zocker-Freundin trotzdem eine Freude. 

Die einen tauchen in Filme, die anderen in Bücher und Gamer eben in Spiele ein. Was vor geraumer Zeit bei vielen Menschen noch für ein Stirnrunzeln sorgte, ist inzwischen im Mainstream angekommen. Vorbei die Zeit, in der das liebste Hobby – nächtelang mit Freunden vor PC oder Konsole zu hocken – eher verschämt als selbstbewusst zur Schau getragen wurde.

Wer einen Zocker zum Freund oder zur Freundin hat und ihn oder sie beschenken möchte, steht aber schnell wie der Ochse vorm Eisberg und fragt sich, was von diesen wundersamen Gerätschaften sich der Gamer denn nun wünscht. Und die Frage ist gar nicht so leicht zu beantworten, denn die einen spielen am PC, die anderen an der Xbox und wieder daddeln am liebsten Nintendo-Titel. Aber keine Sorge, es gibt durchaus universale Gadgets, die jeden Zocker erfreuen.

1. Nintendo Switch

Eines dieser Geschenke ist zweifelsohne die Nintendo Switch. Selbst die hartgesottensten PC-Gamer können bei der Konsole nur sehr schwer Nein sagen. Grund dafür sind natürlich die vielen unter Zockern äußerst beliebten Nintendo-Titel wie „Zelda“ oder Spiele aus dem „Super Mario“-Universum. Und gerade mit Freunden zu spielen, macht mit der Switch besonders viel Spaß. Eine Konsole, die in jedes Wohnzimmer gehört. 

2. Maus-Bungee

Wenn Sie einem PC-Zocker eine kleine Freude bereiten wollen, eignet sich…