Liveblog

Corona-Lage in Deutschland
Live: Wieler und Spahn informieren über die Corona-Lage

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (r.) und RKI-Präsident Lothar Wieler (Archivbild)

© Michael Kappeler / DPA

Die vierte Corona-Welle hat Deutschland erfasst. Wie geht es weiter in der Krise? Der scheidende Gesundheitsminister Jens Spahn, RKI-Präsident Lothar Wieler und Stiko-Chef Thomas Mertens äußern sich. Verfolgen Sie die Pressekonferenz im Liveblog.

Die Infektionen mit Sars-Cov-2 und die Inzidenzwerte steigen wieder kräftig an, die Impfquote wächst dagegen nur schleppend. Wegen der hohen Ansteckungszahlen rücken zusätzliche Schutzmaßnahmen immer stärker in den Blick. Das Robert-Koch-Institut (RKI) rät angesichts der vierten Corona-Welle in Deutschland dringend dazu, größere Veranstaltungen abzusagen und auch alle nicht notwendigen Kontakte zu reduzieren. Der geschäftsführende Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) informiert auf einer Pressekonferenz in Berlin gemeinsam mit RKI-Präsident Lothar Wieler und dem Vorsitzenden der Ständigen Impfkommission (Stiko), Thomas Mertens, über den aktuellen Stand im Kampf gegen die Pandemie.

Corona-Pandemie

Vor dem zweiten Corona-Winter: Was jetzt nötig ist, um das Schlimmste zu verhindern

11.11.2021

Spahn und Wieler zur aktuellen Corona-Lage in Deutschland

mad