Game on
Dartscheibe aufhängen: So montieren Sie das Board exakt und sicher

Nochmals befeuert von der Corona-Pandemie ist der Dartsport in vielen deutschen Wohnzimmern angekommen. Wie man eine Dartscheibe schnell und sicher aufhängt, erfahren Sie in diesem Artikel. 

© privat

von Jan Sägert
09.11.2021, 16:46 Uhr

Bevor der erste Pfeil auf die heimische Dartscheibe fliegen kann, sollte das Board sicher und regelkonform aufgehängt werden. Wie das schnell und exakt von der Hand geht und welche smarten Gadgets dabei hilfreich sind, erfahren Sie hier.

Noch vor einigen Jahren war Darts hierzulande als staubiger Kneipensport verschrien. Das Motto: Mit Bier und den Kumpels in der verrauchten Kneipe um die Ecke ein paar Pfeile auf eine Scheibe werfen, um sich die Langeweile zu vertreiben. Im besten Fall also ein Hobby, das aus den Pubs auf der Insel nach Deutschland geschwappt ist. Mittlerweile hat sich ein regelrechter Kult um die Darts entwickelt. Die Pfeile fliegen nicht nur in Hunderten, speziell auf Darts zugeschnittenen, Kneipen (wegen des Lockdowns aktuell allerdings nicht), sondern vor allem zu Hause. Im Hobbykeller, auf dem Dachboden oder im Wohnzimmer wird das begehrte Triple-20-Feld anvisiert oder einfach nur aus Spaß an der Freude gezockt. Dazu läuft die WM zwei Wochen lang live im Free-TV. Die Helden heißen Michael Van Gerwen, Gerwyn Price, Peter Wright oder Gabriel Clemens. Kurzum: Darts hat sein Image mächtig aufpoliert. 

Und das Beste: Wer jetzt damit loslegen will, braucht nicht mehr als eine Dartscheibe, ein Set Pfeile, ein Maßband und etwas handwerkliches Geschick. Wie man eine Dartscheibe aufhängen sollte, was dabei zu beachten ist und wie man die Wand vor Einschlägen von Steel-Darts schützt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Dartscheibe aufhängen: Fragen und Antworten

In welcher Höhe muss die Dartscheibe…