Ex-Bayern-Star
Kein teures PS-Monster: Arturo Vidal stellt sein neues Auto vor

Fiat Panda statt teures PS-Monster! Mittelfeldspieler Arturo Vidal hat sich ein neues Auto gegönnt, die Wahl ist durchaus überraschend.

Mittelfeldspieler Arturo Vidal von Inter Mailand hat auf Instagram sein neues Auto vorgestellt – nebst Ferrari und Brabus-Mercedes reiht sich nun ein türkiser Fiat Panda der ersten Generation ein.

„Das Geschenk ist endlich angekommen“, freute sich Vidal und posierte neben seiner neuesten Errungenschaft. „Träume werden wahr, ich habe Jahre darauf gewartet, bis ich ihn bekommen habe.“

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.

Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGENHier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter
setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien.
Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Während Vidals neues KFZ kaum mehr als 50 PS haben dürfte, hat eine Brabus G-Klasse locker das sechzehnfache an Leistung. Aber Pferdestärken sind eben nicht immer alles.

Goal

#Themen