Florian Kohfeldt wird neuer Trainer des VfL Wolfsburg

Als Nachfolger des entlassenen Mark van Bommel präsentiert der VfL Wolfsburg den ehemaligen Werder-Coach Florian Kohfeldt, der nun übernimmt.

Florian Kohfeldt wird neuer Trainer des Bundesligisten VfL Wolfsburg. Wie der Klub am Dienstag bestätigte, haben sich die Niedersachsen mit dem Ex-Coach von Werder Bremen auf eine Zusammenarbeit bis 2023 geeinigt.

Der 39-Jährige beerbt Mark van Bommel, der bei den Wölfen aufgrund der negativen sportlichen Entwicklung am Sonntag entlassen worden war.

Kohfeldt löst Interimstrainer Frontzeck ab

Kohfeldt war im Mai dieses Jahres bei Werder trotz eines Vertrags bis zum Sommer 2023 von seinen Aufgaben entbunden worden. Auch Borussia Dortmunds Technischer Direktor Edin Terzic galt zuletzt als Kandidat.

Nach der Trennung von van Bommel war beim Champions-League-Teilnehmer zunächst Michael Frontzeck zum Interimstrainer aufgestiegen. Das nächste Duell des VfL steht am Samstag (15.30 Uhr) in der Bundesliga bei Bayer Leverkusen an.

Goal

#Themen