FC Bayern: Josip Stanisic verlängert seinen Vertrag

JOSIP STANISIC BAYERN MÜNCHEN

© Getty Images

Josip Stanisic zählt beim FC Bayern zu den Entdeckungen dieser Saison. Die Roten belohnen den jungen Abwehrspieler mit einem neuen Vertrag.

Der FC Bayern hat den Vertrag mit Abwehrspieler Josip Stanisic verlängert. Dies teilte der deutsche Rekordmeister am Freitagnachmittag offiziell mit. Stanisic unterzeichnete ein bis 2025 datiertes Arbeitspapier, ursprünglich war er noch bis 2023 gebunden.

FCB-Sportvorstand Hasan Salihamidzic sagte: „Wir sind sehr glücklich, dass wir erneut ein Talent aus unserem FC Bayern Campus bei unseren Profis integrieren konnten und dass sich Josip so schnell etabliert hat. Er hat seinen Weg gemacht und ist eine tolle Verstärkung.“ Stanisic sei „ein sehr verlässlicher Spieler, sehr zweikampfstark, sehr sicher am Ball und macht auch Druck nach vorne. Er drängt sich in jedem Training auf – genau so soll er weitermachen.“

Josip Stanisic wechselte 2017 zum FC Bayern

Stanisic selbst sagte: „Ich möchte dem Verein für das Vertrauen danken. Ich versuche, auf dieser Welle der vergangenen Monate weiter zu schweben – sie haben sich für mich phänomenal angefühlt, ich möchte keine Sekunde missen. Er formulierte gleichzeitig klare Ziele: „Ich möchte der Mannschaft helfen, so gut ich kann, damit ich mit guten Leistungen einen Beitrag leiste, dass wir so viele Titel wie möglich gewinnen.“

Der 21-Jährige war 2017 aus der Jugend des SC Fürstenfeldbruck zum FC Bayern gewechselt. Unter Julian Nagelsmann kommt der Rechtsverteidiger in dieser Saison regelmäßig zum Einsatz. Bislang lief er in acht Pflichtspielen auf.

Goal

#Themen