Podcast

„heute wichtig“
Ilka Bessin rechnet mit Politik ab: „Was am meisten fehlt, ist der Respekt vor einfacher Arbeit“

Komikerin Ilka Bessin sagt, „Politiker haben nicht das Gefühl, mal arm gewesen zu sein“

© Henning Kaiser / DPA

Komikerin Ilka Bessin glaubt nicht daran, dass Politiker:innen die großen Probleme unserer Gesellschaft verstehen können. Denn wer etwas ändern will, sagt sie, muss die Not selbst erlebt haben.

Verpassen Sie keine Folge von „heute wichtig“ und abonnieren Sie unseren Podcast bei: Audio Now,Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Castbox oder in ihrer Lieblings-Podcast-App. Bei inhaltlichen Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de 

Ilka Bessin ist Komikerin, Schauspielerin, Synchron-Sprecherin, war früher mal die „Cindy aus Marzahn“ und ist heute Teil des Teams der Satiresendung RTL Top News. Und seit einiger Zeit nutzt sie ihre Aufmerksamkeit, um auf die Pflegekrise in Deutschland hinzuweisen. Denn seit ihr Vater vor einiger Zeit selbst zum Pflegefall wurde und schließlich verstarb, weiß sie um die Situation in deutschen Pflegeeinrichtungen. Ändern kann nur, wer so etwas selbst erlebt hat, sagt Bessin. „Politiker haben nicht das Gefühl, mal arm gewesen zu sein, oder am Existenzminimum zu leben, deswegen wird sich dahingehend in meinen Augen nie etwas ändern.“ 

© TVNOW / Andreas Friese

Podcast „heute wichtig“

Klar, meinungsstark, auf die 12: „heute wichtig“ ist nicht nur ein Nachrichten-Podcast. Wir setzen Themen und stoßen Debatten an – mit Haltung und auch mal unbequem. Dafür sprechen Host Michel Abdollahi und sein Team aus stern- und RTL-Reporter:innen mit den spannendsten Menschen aus Politik, Gesellschaft und Unterhaltung. Sie lassen alle Stimmen zu Wort kommen, die leisen und die lauten. Wer „heute wichtig“ hört, startet informiert in den Tag und kann fundiert mitreden.