BVB: Marcel Halstenberg bestätigt Kontakt im Sommer

Marcel Halstenberg RB Leipzig 2021

© Getty Images

Gerüchte um einen Transfer Marcel Halstenbergs nach Dortmund kursierten im Sommer über mehrere Wochen. Unbegründet waren sie nicht.

Marcel Halstenberg führte im Sommer Gespräche mit Borussia Dortmund. Das erklärte der Verteidiger von RB Leipzig in einem Interview mit dem Sportbuzzer.

Halstenberg sagte: „Es gab Kontakt, aber das Ganze war vor allem wegen meiner Verletzung nicht umsetzbar.“

BVB: Halstenberg-Vertrag bei RB Leipzig läuft 2022 aus

„Ich wollte nicht unbedingt weg von RB, habe hier eine wunderbare und erfolgreiche Zeit und mich auch nicht verzockt. Wir haben uns einfach nicht auf eine Vertragsverlängerung einigen können. Und dann schauen alle Parteien, wie es weitergehen kann. Jetzt sehen alle klare Bilder“, ergänzte Halstenberg.

Halstenbergs Vertrag läuft im kommenden Sommer aus, aktuell arbeitet der 30-Jährige nach einer Knieverletzung an seinem Comeback.

Goal

#Themen