Die beiden jüngsten sind 23 Jahre alt: Emilia Fester und Niklas Wagener von den Grünen haben bei der Bundestagswahl den Sprung in den Bundestag geschafft. Sie gehören zu einer Gruppen von jungen Abgeordneten, die den Altersdurchschnitt in der Berliner Politik deutlich senken. Zudem ist es interessant, zu welchen Parteien sie gehören. Die meisten gehören den Grünen an, es folgen die SPD und die FDP. Weder in der Unionsfraktion noch bei der AfD oder der Linken sind so junge Abgeordnete zu finden.

tkr