FC Bayern München, Stimmen zum Sieg in Barcelona: „Das ist ein ganz wichtiges Signal“

Joshua Kimmich FC Barcelona FC Bayern 2021

© Getty Images

Der FC Bayern München feiert einen ungefährdeten Sieg beim FC Barcelona zum Auftakt der neuen Champions-League-Saison. Die Stimmen zum Spiel:

Der FC Bayern München feiert einen gelungenen Auftakt in die neue Saison der Champions League. Mit dem 3:0 sendeten die Münchner „ein ganz wichtiges Signal“ an die Konkurrenz, wie Thomas Müller feststellt. Die Stimmen zum Spiel:

Thomas Müller: „Wir haben leider einen Fehler gemacht in der Statik. Wir wollten auf der rechten Seite noch ein Stück höher stehen. Benji war sich manchmal nicht ganz sicher, ob er voll durchgehen soll. Das haben wir in der Halbzeit angepasst. Mitte der ersten Halbzeit lief es schon deutlich besser. Wir haben wenig hinten zugelassen, vorne hätten wir ein oder zwei Tore mehr machen können. Es macht hier Spaß zu spielen, die Jungs haben es genossen. Das ist ein ganz wichtiges Signal.“ Zu seinem Tor: „Ich habe mich in dem Raum freigemacht. Die Kette von Barcelona ist zurückgefallen. In den Szenen vorher habe ich mich meistens für einen Pass entschieden. Da habe ich mir gedacht: Jetzt schieß ich mal.“

Joshua Kimmich: „Wir sind gar nicht so leicht ins Spiel gekommen, waren aber schon in der ersten Halbzeit die bessere Mannschaft. Unterm Strich können wir zufrieden sein. Wir hatten ein paar Unkonzentriertheiten, Abspielfehler, die wir hätten vermeiden können. Es war sehr sehr schwül. Es war nicht so einfach, die Kilometer zu machen. Außer dem Hertha-Spiel war das abgesehen vom DFB-Pokal unser zweiter souveräner Sieg. Ansonsten hatten wir ein paar wilde Spiele dabei. Die Tendenz ist sehr gut, es wird von Spiel zu Spiel besser.“

Julian Nagelsmann (Trainer FC Bayern München):

„Wir hatten anfangs…