Podcast

„heute wichtig“
Überall schlechte Nachrichten? Achtsamkeits-Coach Laura Malina Seiler gibt Tipps gegen Weltschmerz

Bestseller-Autorin Laura Malina Seiler: „Wenn dein Glas leer ist, kannst du auch niemandem sonst Wasser anbieten“

© Farina Deutschmann

Corona, Klimawandel, Afghanistan-Konflikt – wie kann man in einer Zeit der Krisen zu sich selbst finden? Die Achtsamkeitstrainerin Laura Malina Seiler gibt Tipps.

So abonnieren Sie unseren Podcast:
Verpassen Sie keine Folge von „heute wichtig“ und abonnieren Sie unseren Podcast bei: Audio Now, Spotify, Apple Podcasts, Deezer, Castbox oder in ihrer Lieblings-Podcast-App. Bei inhaltlichen Fragen oder Anregungen schreiben Sie uns an heutewichtig@stern.de

Achtsam sein, auf sich selbst aufpassen – das liegt im Trend. Doch beim Thema Achtsamkeit gibt es auch viele Klischees. Die Achtsamkeitstrainerin und Bestseller-Autorin Laura Malina Seiler erklärt im Podcast „heute wichtig“, warum ein achtsames Leben nicht nur sich selbst, sondern auch den Mitmenschen nützen kann: „Wenn dein Glas leer ist, kannst du auch niemandem sonst Wasser anbieten.“  

Achtsamkeits-Tipps für den Alltag 

Sie gibt konkrete Tipps, was man tun kann, wenn man mit der Nachrichtenlage oder mit sich selbst überfordert ist. „Wir halten uns manchmal damit auf, immer das große Ganze zu sehen. Zum Beispiel: Ich muss jetzt was in Afghanistan machen. Du kannst spenden und solltest helfen und dich informieren“, sagt Seiler. „Aber schau auch, dass du hier bei dir, in deiner kleinen Welt, den Frieden herstellst, den du gerne in der Welt sehen möchtest.“ 

© TVNOW / Andreas Friese

Podcast „heute wichtig“

Klar, meinungsstark, auf die 12: „heute wichtig“ ist nicht nur ein Nachrichten-Podcast. Wir setzen Themen und stoßen Debatten an – mit Haltung und auch mal unbequem. Dafür…